Lesen Sie hier einen Referenzbericht zum Thema Rauchgasreinigung mit Kalkhydrat aus Big Bag.

Die MPS-Betriebsführungsgesellschaft mbH betreibt in Berlin zwei Anlagen zur mechanisch-physikalischen Stabilisierung von Siedlungsabfällen, mit dem Ziel, einen hochwertigen Substitutbrennstoff (SBS) zu erzeugen. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Verfahrens. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die komplexe Behandlung der Prozessabluft.

Im Rahmen dieser kontinuierlichen Optimierungsmaßnahmen erwies sich Sodimate als zuverlässiger und kompetenter Partner. In enger Zusammenarbeit mit der MPS wurde eine Lösung entwickelt, um Kalkhydrat als Precoatingmittel in die Prozessabluft einzubringen.

Sodimate konzipierte hierzu ein zweistufiges Vorlage- und Fördersystem, welches optimal in den bestehenden Prozess eingebunden werden konnte und damit eine kontinuierliche Dosierung des Kalkhydrates ermöglicht.
Die erste Förderlinie des Systems besteht aus einer Big Bag Aufgabe (auf Bodenniveau), Dosierer (Typ DDMR 70) und Förderer (Typ DMR 70). Das Kalkhydrat wird aus der Big-Bag Aufgabe durch eine Dosierschnecke in Richtung Förderschnecke geleitet, welche das Kalkhydrat zur zweiten Förderlinie auf ein Niveau von neun Metern fördert.

Rauchgasreinigung mit Kalkhydrat aus Big Bag
Big Bag Entleerstation für Kalkhydrat mit vertikaler Dosierschnecke
Rauchgasreinigung mit Kalkhydrat aus Big Bag
Mechanische Injektionsschnecke in den Rohgaskanal

Die zweite Förderlinie besteht aus einem Vorlagebehälter, Dosierer (TYP DDMR 30) und Injektor (TYP ID 80). Der Vorlagebehälter wird vollautomatisch durch die erste Förderlinie befüllt und hält stets eine ausreichende Menge Kalkhydrat vor. Der Injektor wird mittels Dosierschnecke beschickt, um dann Kalkhydrat in die Prozessabluft einzuleiten.

Im Rahmen der gesamten Projektabwicklung erwiesen sich die Mitarbeiter von Sodimate als kompetent und zuverlässig. Von der Planung, über die Bestellabwicklung, bis zur Inbetriebnahme, war Sodimate ein zuverlässiger Partner.